What’s wrong with this world?

Was ist los mit uns Menschen? Sobald eine gebeugte Generation ausstirbt, kommt gleich eine neue Generation welche sich plötzlich an die Geschichte nicht mehr erinnern kann, will oder muss. Nationalistisch zu sein ist nicht schwer und eher kindisch, weil dies ein Teil unserer Erziehung sei. Warum sonst bringt man uns bei zu wissen, was uns gehört? Gehört die Freiheit des Denkens uns oder ist sie eine zeitlich begrenzte, gesellschaftliche Auffassung?
Bis gestern glaubte ich, dass nur Menschen, die die Versklavung der Gedanken erlebt hatten, daraus etwas lernten und dagegen vorgehen, wie ich. Meine Enttäuschung war unermesslich, als ich feststellen musste, dass meine freidenkenden, polnischen Landsleute nicht mehr frei denken dürfen. Die sozialen Medien sind zum modernen Propagandawerkzeug geworden. Diktatoren, Populisten, Faschisten und eben PiS/KackGinSki nutzen diese, um zu manipulieren, um Ängste zu verstärken aber vor allem, um die freidenkenden Menschen zu registrieren, dann zu stigmatisieren und zu verfolgen. Was irgendwie ins Auge fällt ist, dass all diese Möchtegern-Diktatoren ihre Schläger-Brigaden brauchen, um die Macht des Freidenkens zu unterdrücken und ein Glaubensbekenntnis tätigen, um die jeweils geltende Religion in dem nationalistischen Kontext zu bestärken und klar zu definieren. Dann heißt es, du bist frei, ja, aber 1. katholisch, 2. nationalistisch, 3. schweigsam usw. Nennt man das die Freiheit?
Was ist los mit Europa? Sobald man die Krümmung der Gurken ausdiskutiert hatte und einem Land, das nachweislich beim EU-Beitritt falsche Zahlen vorlegte geholfen hatte, begann das Gemetzel um die Positionen der Länder. Ein Steuerbetrüger wird zum EU-Kommisionspräsidenten und mach auf dicke Hose. Plötzlich fühlen sich Engländer mehr zu USA hingezogen, als zu Europa. Nationalistische Regierungen Europas, wie in Polen (PiS), in Ungarn (Orban), in Italien (Salvini) breiten sich aus und verderben die europäische Bevölkerung. Sie liebäugeln die Verschiebung der Macht, aber was haben sie zu bieten? Die mafiösen Banden unterdrücken die Bevölkerung, die Gerichte beschneiden jegliche Freiheit und Freidenker werden gelyncht, getötet und zum Schweigen gebracht. Das kennen wir doch aus der Geschichte. Also nichts neues. Na, vielen Dank dafür und viel Spaß beim verlieren der Eigenrechte. Bedanken können wir uns alle auch bei der Orange mit der roten Krawatte, die den Freischuss für alle Nationalisten gab.
Also warum nicht aufwachen? Warum nicht für die Freiheit stehen und diese für alle Menschen wünschen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s